Ölspur, Ölaustritt PKW 28.07.2020

Am 28.07.2020 wurden wir am Vormittag telefonisch zu einem Ölaustritt alarmiert. Ein Kamerad der sich gerade zufällig im Feuerwehrhaus befand, nahm den Anruf an und verständigte daraufhin weitere Personen zum Binden der Ölspur.

Verursacht wurde die Ölspur durch einen technischen Defekt an einem PKW. Nachdem aufbringen von Ölbindemittel und dem Reinigen der Fahrbahn wurde noch das Eintreffen der Straßenmeisterei Steyr abgewartet.

Von der Straßenmeisterei wurde der betroffene Streckenabschnitt mit Ölspur-Tafeln gekennzeichnet und anschließend konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

Eingesetzte Kräfte:

FF Wolfern mit LFB-A2

Straßenmeisterei Steyr

 

Fotos: COPYRIGHT FF WOLFERN

 

Share